Aktuell

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Vermittlungs- und Lernplattform im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, Dorf Tirol/I
Präsentation: 27. März bis 6. Juni 2021

AVATAR-Rundgänge bis 6. Juni 2021
45 Minuten
Die Vermittlungs- und Lernplattform „KUNST KANN – Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen“ kann virtuell und live mit einer AVATAR-Führung besucht werden.
Der Rundgang ist kostenlos.
Anmeldung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, (bitte nach unten scrollen)

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Führung mit Hands-On-Erfahrung in der Vermittlungs- und Lernplattform
Leitung: Dagmar Frick-Islitzer
Zielgruppe: Absolvent*innen des Lehrgangs Die Künstlerbrille® im Schloss Goldrain
max. 10 Personen.
14. Mai 2021, 14.30 – 17.00 Uhr
Anschliessend Apéro und gemeinsames Abendessen (fakultativ)
Anmeldung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, (bitte nach unten scrollen)

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Führung mit Hands-On-Erfahrung in der Vermittlungs- und Lernplattform
Leitung: Dagmar Frick-Islitzer
max. 10 Personen.
15. Mai 2021, 10 – 12.30 Uhr
Anmeldung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, (bitte nach unten scrollen)

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Einführung: Dagmar Frick-Islitzer
Künstlergespräch mit beteiligten Künstlern aus Südtirol. Moderation: Dagmar Frick-Islitzer
Begleitung durch die Vermittlungs- und Lernplattform mit Leo Andergassen, Hannes Egger und Dagmar Frick-Islitzer
15. Mai 2021, 15.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, (bitte nach unten scrollen)

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Führung mit Hands-On-Erfahrung in der Vermittlungs- und Lernplattform
Leitung: Dagmar Frick-Islitzer und Hannes Egger
Zielgruppe: Künstler*innen, Lehrpersonen, Kunst- und Kulturvermittler*innen
max. 20 Personen.
17. Mai 2021, 10.00 – 12.30 Uhr
Anmeldung im Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte Schloss Tirol, (bitte nach unten scrollen)

Die Künstlerbrille® am CAS Design Lab an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Winterthur/ZH, 4. – 5. Juni 2021

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Eröffnung der Vermittlungs- und Lernplattform im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten/A am 16. Juni 2021, 19 Uhr
Präsentation: 17. Juni bis 19. September 2021

Hands-On-Workshop durch den Lernparcours KUNST KANN im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten/A am 19. Juni 2021, 9.30 – 12 Uhr

SPORTLERSCHUH UND KÜNSTLERBRILLE®
Was Führungskräfte von Sportler*innen und Künstler*innen für ihren beruflichen Alltag lernen können
Lehrgang in drei Modulen

Daten:
09. – 11. September 2021
14. – 16. Oktober 2021
25. – 27. November 2021

Referenten:
Dagmar Frick-Islitzer, Kulturunternehmerin und bildende Künstlerin
Dr. Vera Nicolussi-Leck, Organisationscoach, Sportlerin und Kunstinteressierte
Dr. Valentin Piffrader, Organisationscoach, Sportler

Ort: Bildungshaus Schloss Goldrain, Goldrain/Vinschgau/Südtirol

Kosten: € 2’700.00 (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

Auskunft und Anmeldung im Schloss Goldrain

Vorschau

DIE KÜNSTLERBRILLE®
9-moduliger Lehrgang im Bildungshaus Schloss Goldrain, Goldrain/Vinschgau/Südtirol
Beginn: 14. Januar bis 3. Dezember 2022
Dauer: einmal im Monat ein Freitag Nachmittag und ein ganzer Samstag

Lehrgangsleitung:
Dagmar Frick-Islitzer, Kulturunternehmerin und Künstlerin
Einbezug von Künstler*innen in den Lehrgang

Kosten: € 2’700.00 (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

Mehr Informationen im Schloss Goldrain

Interesse an einem Vortrag, Seminar oder Lehrgang in Ihrer Bildungsinstitution, in Ihrem Unternehmen? Kontakt