Künstlerbrille® im Kalender

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen 
Di, 15. September 2020, 19 Uhr
Kunstraum Engländerbau, Vaduz
Podiumsdiskussion zum Thema „Die Bedeutung künstlerischer Haltungen in Wirtschaft und Gesellschaft“ mit folgenden Gästen aus Kunst, Wirtschaft, Gesellschaft:

  • Sabine Frei-Wille, Geschäftsführerin der Stiftung Erwachsenenbildung Liechtenstein
  • Stefan Wilhelm, Leiter Wilhelm-Gruppe und Geschäftsleiter Executive Search. Seine Beratungsschwerpunkte: Besetzung von Managementpositionen und Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften
  • Lilian Hasler, Präsidentin von visarte.liechtenstein e.v., Berufsverband Bildender Künstler*innen in Liechtenstein

Moderation Dagmar Frick-Islitzer
Anschliessend Apéro
Eine Kooperationsveranstaltung mit visarte.liechtenstein

Wegen Corona-bedingter Einlassbeschränkung wird um Anmeldung mit Terminangabe an info@kunstraum.li und das Tragen einer Schutzmaske gebeten.

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen
Sa, 26. September 2020, 14 – 17 Uhr
Präsentation des Handbuchs zum Projekt KUNST KANN und
Hands-On durch den Lernparcours* mit Dagmar Frick-Islitzer
Kunstraum Engländerbau, Vaduz

ZIELGRUPPE DES HANDS-ON-WORKSHOPS: Interessierte Erwachsene

INHALT: Wer sich gezielt in Unsicherheit begibt, sind Künstler*innen. Diese wollen per se das Neue, und das finden sie nicht auf bestehenden Wegen. Das Neue trägt dieses Unvorhersehbare und Ergebnisoffene in sich, birgt Risiken und Fehler. Der Schwerpunkt liegt beim praktischen Ausprobieren einiger ausgewählter Lernstationen, an denen die Teilnehmer*innen künstlerische Erfahrungen machen und sich untereinander austauschen können.

ZIEL: Persönliche Horizonterweiterung, Perspektivbewusstsein und -wechsel

Anschliessend Apéro
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft

Wegen Corona-bedingter Einlassbeschränkung wird um Anmeldung mit Terminangabe an info@kunstraum.li und das Tragen einer Schutzmaske gebeten.

KUNST KANN. Einblicke in zeitgenössische künstlerische Haltungen 
So, 11. Oktober 2020, 13 – 17 Uhr
Finissage der Vermittlungs- und Lernplattform
16 Uhr letzter Rundgang mit Fokus auf die Ergebnisse des Lernparcours
Kunstraum Engländerbau, Vaduz

Zwei Monate lang konnten Besucher*innen an den Lernstationen künstlerische Erfahrungen sammeln. Die meisten davon sind auf Papier und Holztafel, Offsetplatten, Fotografien und Stoffbändern festgehalten. Diese Arbeiten im Sinne einer künstlerischen Übung wollen wir im Überblick sehen und wertschätzen.

Wegen Corona-bedingter Einlassbeschränkung wird um Anmeldung mit Terminangabe an info@kunstraum.li und das Tragen einer Schutzmaske gebeten.

Interesse an einem Vortrag, Workshop oder Lehrgang in Ihrer Bildungsinstitution, in Ihrem Unternehmen? Kontakt